Über uns

Jungwacht Oldies Wädenswil

Der Gedanke von ehemaligen Jungwachtleitern, einen Verein zu gründen, tauchte Anfang 1987 auf, und kam an einem Weekend am Sternensee zur Reife.

Idee und Zweck der OLDIES ist:

  • die Förderung der geselligen Zusammengehörigkeit ehemaliger Leiter der Jungwacht Wädenswil.
  • die Unterstützung des aktiven Leiterteams (wenn gewünscht)
  • weitere, der Jungwacht nützende Aktivitäten wie, Mithilfe beim SoLa-Bau, Aktion Schweisstropfen …

Die Jungwacht Oldies Wädenswil sind ein selbständiger Verein, der sich nach den Statuten der Gründungsversammlung vom 27. März 1987 organisiert.

Weitere Ziele der OLDIES sind, ihre eigenen Anlässe zu pflegen. Dazu gehören die freiwilligen Stammtischrunden einmal im Monat, sowie weitere Aktivitäten mit oder ohne Familien, wie Schlitteln, Velotouren, Pfingstweekends, Riverrafting, JW-Fubatu.

 

Seit vielen Jahren führen wir bereits die traditionelle Chlausaktion weiter. Diese konnten wir vom ehemaligen „Team 77“ übernehmen. Jeweils um die Chlauszeit sind wir wieder unterwegs, freuen uns auf die Hausbesuche bei den Kindern zu Hause.
Seit 2011 kann der Samichlaus auch im Chlaushüsli auf dem Wädenswiler Berg besucht werden. Zusammen mit den Schmutzli’s empfängt er die Familien direkt in seiner Stube.
Jedes Jahr stehen können wir aus dem Reinerlös einen schönen Beitrag der katholischen Pfarrei überweisen, der am richtigen Ort innerhalb der Gemeinde für die Bedürftigen eingesetzt werden kann.